Der Beruf

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
mit den Spezialisierungsrichtungen

  • Gas- und Wasserinstallateur
     
  • Zentralheizungs- und Lüftungsbauer
     
  • Klempner

    Die Anforderungen an den Auszubildenden, das Berufsbild hat sich in den
    letzten Jahren geändert.
    Die Industrie bringt permanent neue, weiterentwickelte, umweltschonende Geräte
    und Anlagen der Gebäudetechnik mit einem hohen technischen Anspruch auf
    den Markt.
    Die Fachkräfte des Handwerks müssen diesem hohen Anspruch gerecht werden.

    Schwerpunkte der Ausbildung sind neben dem Erlernen der handwerklichen
    Fähigkeiten und Fertigkeiten:

  • Kommunikationsfreudigkeit
  • Kundenorientierung
  • Anlagen- und Gerätetechnische Kenntnisse
  • Spezialisierung Elektrotechnik, Regelung und Steuerung
          - Energie- und Umwelttechnik
          - Klimatechnik
          - Gas- und Wassertechnik

Qualität, Flexibilität und Anlagensicherheit setzen einen hohen Stand an
Sach- und Fachwissen voraus.
Unsere Ausbildungsstätte für Ostthüringen der Handwerkskammer Gera verfügt neben den Innungsbetrieben über alle Voraussetzungen um den hohen Anspruch gerecht zu werden.